MobiliaZen USM Haller Gebraucht | USM möbel occasion

Alle Ergebnisse anzeigen

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

1. GELTUNGSBEREICH

Diese  nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Rechtsgeschäfte, die zwischen der “Mobiliazen, Inhaber Haddaji ” als Betreiber der Homepage www.mobiliazen.ch (Verkäufer) und den Kunden abgeschlossen werden. Massgebend ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültige Fassung der AGB.

Änderungen des Vertrages resp. der AGB müssen schriftlich erfolgen und von bevollmächtigten Vertretern der Vertragsparteien (Verkäufer und Kunde) unterzeichnet wurden.

Die Geltung von allfälligen allgemeinen Geschäftsbedingungen des Kunden (AGB Kunde) wird ausdrücklich ausgeschlossen.

2. DEFINITIONEN

“AGB” steht für das vorliegende Dokument gemäss Ziff. 1 vorstehend.

“Waren/Produkte” stehen für den Kaufgegenstand, die der Kunde von der Verkäufer erwirbt.

Der Kunde ist die natürliche oder juristische Person, welcher die Waren/Produkte für den privaten oder geschäftlichen Bedarf bei der Verkäufer erwirbt.

“Lieferzeit” ist die auf www.mobiliazen.ch angegebene voraussichtliche Lieferzeit für die gekaufte Ware/Produkt nach Eingang des gesamten Kaufbetrages bei der Verkäufer, in der Regel 3 bis 10 Arbeitstage nach Zahlungseingang.

“Onlineshop” steht für die Website www.mobiliazen.ch, insofern deren Inhalte der Vorbereitung, dem Zustandekommen und der Abwicklung der Kaufverträge über Waren/Produkte dienen.

“Verkäufer” ist die Mobiliazen, Inhaber Haddaji , Landstrasse 54, 8868 Oberurnen.

“Vertrag” ist die Vereinbarung zwischen dem Kunden und der Verkäuferin, deren integraler Bestandteil diese AGB bilden.

3. ZUSTANDEKOMMEN DES VERTRAGES

Mit der Darstellung / Präsentation der Waren/Produkte auf der Website www.mobiliazen.ch der Verkäufer macht diese dem Kunden ein unverbindliches Angebot zur Offertstellung.

Mit dem Versand des ausgefüllten Bestellformulars inklusive Bestätigung der Kenntnisnahme resp. Akzept der vorliegenden AGB’s durch den Kunden ist die Bestellung für den Kunden in rechtlicher und tatsächlicher Art bindend.

Mit der anschliessenden Zusendung der Auftragsbestätigung (inkl. Rechnung) per Mail durch der Verkäufer an den Kunden kommt der Vertrag über die bestellten Produkte/Waren zustande unter dem Vorbehalt der rechtzeitigen und vollständigen Warenverfügbarkeit auf Seiten der Verkäufer. Der Verkäufer informiert den Käufer umgehend über eine allfällige Lieferverzögerung.

4. KAUFPREIS UND BEZAHLUNG / EIGENTUMSÜBERGANG

Die Preise werden in Schweizer Franken (CHF) angegeben (inkl. dem jeweils gültigen Satz der gesetzlichen Mehwertsteuer, MwSt), wobei der Verkäufer berechtigt, ist, die Preise jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern. Der Kunde schuldet der Verkäufer den im Onlineshop www.mobiiazen zum Bestellungszeitpunkt publizierten Kaufpreis zuzüglich allfällig zum Bestellungzeitpunkt vereinbarter Liefer- und oder/Montagekosten.

Sämtliche Preise berechnen sich inklusive die Versand- und Lieferkosten wenn nicht anders beschrieben.

Die bestellte Ware/Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises im Eigentum der Verkäuferin.

Der Kunde kann zwischen folgenden Zahlungsarten auswählen:

  • Vorauszahlung per Rechnung : Bei einer Vorauszahlung wird die Lieferung nach erfolgtem Zahlungseingang zum Versand freigegeben.
  • Twint
  • Bar bei Abholung vor Ort.

Mit Ablauf des Fälligkeitstages gemäss Rechnungsstellung gerät der Kunde ohne Mahnung in Verzug. Der Verkäufer ist berechtigt, entweder auf Kosten des Kunden den Rücktritt vom Vertrag zu erklären und Schadenersatz (positives oder negatives Vertragsinteresse) zu fordern oder oder am Vertrag festzuhalten und die Kaufpreiszahlung (inkl. aufgelaufener Verzugszinsen) zu verlangen.

Der Verkäufer ist berechtigt, Dritte mit dem Inkasso zu beauftragen oder Forderungen zu Inkassozwecken abzutreten.

5. LIEFERBEDINGUNGEN UND EIGENTUMSÜBERGANG

Der Verkäufer liefert kostenlos bis Bordsteinkante in die ganze Schweiz und nach Liechtenstein selber oder durch eine Transportfirma. Kleinmöbel und Zubehör werden bis Format “Sperrgut” (max. Gewicht von 30 kg) mit der Schweizerischen Post AG versandt/geliefert.

Kunden mit Wohn- oder Firmensitz ausserhalb der Schweiz oder Liechtenstein, welche bei dem Verkäufer Waren bestellen, müssen die Waren/Produkte auf eigene Kosten vor Ort am Sitz des Verkäufer in Oberurnen abholen.

Abholung nach vorgängiger Voranmeldung am Sitz Der Verkäufer in CH- 8868 Oberurnen (GL) ist möglich, wobei der Kunde dann 5 % Rabatt auf den Kaufpreis resp. Einkaufsbetrag erhält.

Die Lieferung erfolgt  innert 3-10 Arbeitstagen nach Zahlungseingang des gesamten Kaufbetrages bei dem Verkäufer.

Der Kunde hat die gekauften Waren/Produkte von der Verkäufer resp. dem Transportunternehmen anzunehmen. Wenn der Kunde die Waren/Produkte nicht annimmnt, so kann die Verkäufer alternativ entweder innert einer angemessenen Frist den Rücktritt vom Vertrag erklären oder weiterhin an der Vertragsabwicklung inkl. Bezahlung des Kaufpreises festhalten. Portokosten für Retouren und weitere Zustellversuche gehen zu Lasten des Kunden.

6. WAREN-/PRODUKTEPRÜFUNG DURCH KUNDE

Der Kunde hat anlässlich der Auslieferung die Verpackung der Waren/Produkte zu prüfen auf offentsichtliche Schäden und im Falle der Beschädigung die Annahme der Waren/Produkte zu verweigern und der Verkäuferin hiervon umgehend schriftlich oder per E-Mail Meldung zu machen resp. diese beim Tranportunternehmnen resp. der Schweizerischen Post AG zu reklamieren.

Der Kunde prüft die Waren/Produkte umgehend auf die Vollständigkeit, Unversehrtheit und Funktionsfähigkeit und meldet der Verkäufer allfällige Mängel sofort, spätestens aber innerhalb von 3 Tagen nach Erhalt schriftlich oder per E-Mail. Dies gilt auch für eine spätere Feststellung von allfällig versteckten Mängeln.

7. GARANTIEBESTIMMUNGEN

Der Verkäufer handelt aussschliesslich mit gebrauchten Waren/Produkten und gewährt keinerlei Garantie darauf. Der Kunde erwirbt die Waren/Produkte wie im Onlineshop www.mobiliazen.ch besehen.

Eine Rückgabe der vom Kunden gekauften Waren/Produkte ist grundsätzlich  nicht möglich. Davon ausgenommen ist der Fall, wo der Verkäufer dem Kunden vertragswidrige Ware/Produkte liefert.

8. DATENSCHUTZ

Mobiliazen, Inhaber Haddaji  ist berechtigt, die bezüglich der Geschäftsverbindungen oder im Zusammenhang mit dieser erhaltenen Daten über den Käufer, gleich ob diese vom Käufer selbst oder von Dritten stammen, im Sinne des Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG) zu verarbeiten. Persönliche Daten von Privatkunden werden vertraulich behandelt und nur im Rahmen der Bonitätsprüfung oder bei einem Versicherungsabschluss an Dritte weitergegeben.

9. ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND

Dieser Vertrag unterliegt dem schweizerischen Recht ohne Berücksichtigung des Internationalen Privatrechts (IPRG). Das Übereinkommen der Vereinten Nationen über den internationalen Warenkauf vom 11. April 1980 (LugÜ) ist nicht anwendbar.

Streitigkeiten aus diesem Vertrag unterliegen der ausschliesslichenden Gerichtsbarkeit des zuständigen Gerichts am Sitz der Verkäufer in Oberurnen (GL).

10. SALVATORISCHE KLAUSEL

Für den Fall der Unültigkeit oder Unwirksamkeit von einzelnen oder mehreren Bestimmungen dieses Vertrages oder wenn die Erfüllung von einzelnen oder mehreren Bestimmungen unmöglich wird, vereinbaren die Parteien, dass hiervon die Wirksamkeit der übrigen Teile des Vertrages nicht beeinträchtigt werden soll. Die Parteien verpflichten sich für diesen Fall, ungültige, unwirksame oder unmögliche Bestimmungen durch entsprechende alternative Bestimmungen zu ersetzen, die nach Ihrem Inhalt der ursprünglichen Absicht des Vertragwerkes am nächsten kommen. Dies gilt ebenso im Falle einer Vertragslücke.

DE